Röhm RG3s

Röhm RG3s

Hersteller: Röhm GmbH, Sontheim/Brenz

Modell: RG3s

PTB 32-69

Serien-Nummer: - keine -

    

Kaliber: 6 mm Flob. Pl.

Magazinkapazität: 6 Schuss

Abzug: Double Action

Sicherung: Schwenkhebel links, blockiert die Abzugsmechanik

Länge: 104 mm

Höhe: 72 mm

Breite: 23 mm

Gewicht: 295

Ausführung: Gehäuse Zinkdruckguss brüniert, braune Kunststoffgriffschalen

Beurteilung: Sehr gut verarbeitete und zuverlässige Signalwaffen im Format einer Taschenpistole.

Nachfolgemodell: “RG3” (ab 1974)

    

    

    

Foto oben links: Der Sicherungshebel der “RG3s” hat drei optionale Stellungen. “E” für entladen, “S” für sichern und “F” für feuern. In Position “S” kann mittels mehrmaliger Abzugsbetätigung das Magazin nach hinten aus dem Schacht heraus bewegt werden, ohne das eine Patrone gezündet wird.

Fotos oben rechts und unten: Unter der Mündung befindet sich ein ausklappbarer Dorn. Er dient als Werkzeug, um die leeren Patronenhülsen auf dem Magazin zu drücken.

    

    

    

 

Weitere Fotos eines anderen Exemplars (Leihgabe, not part of collection), insbesondere fallen die abweichenden Griffschalen auf:

    

    

    

 

Fotos unten: “muzzle.de”-Leser Werner C. zeigt Fotos seiner “Röhm RG3s” mit einer Beschriftungsvariante. Vielen Dank.

Fotos unten: Zwei frühe Exemplare der “RG3s” ohne PTB-Kennzeichnung. Oben die verchromte Variante mit weißen Griffschalen, unten brünierte Version mit schwarzen Schalen.

    

    

 

Foto unten: Die “RG2s”-Startpistole (PTB 31-69) mit Ausschuss nach oben und Pyrobecher.

 

GUNIMO

Januar 2012 / November 2014