EUSTA LP 210

EUSTA LP 210

          

Hersteller: vermutlich Fa. „Alpina“ (Kaufbeuren)

Alleinvertrieb: Fa. „Damaschke“

Warenzeichen „EUSTA“ in liegender Raute 1965 in Hamburg geschützt und 1997 gelöscht.

Fertigungszeitraum: 1968 - 1970

Preis 1970: 68,50 DM

System: Federdruck, Einzellader, spannen durch das Nachvorneschwenken des Gehäuses.

          

Kaliber: 4,5 mm

Visierung: Korn statisch, Kimme justierbar, sehr einfache AusfĂĽhrung.

Gewicht: 572 g

Länge: 204 mm

Höhe: 127 mm

Breite: 34 mm

Ausführung: Griffteil Kunststoff, Laufgehäuse (gleichzeitig Spannhebel) Stahlblech brüniert.

Vorgängermodell: “LP100”, 1965 - 1968, Hersteller: Walter Ussfeller, Ulm

              

EUSTA 210 mit Manual und Verpackung:

 

GUNIMO

Februar 2003 / Januar 2012