Daisy 717 / 777

Daisy 717 (722) / 777 (747)

Hersteller: Daisy Manufactoring Co., Inc. (Rogers, AR., USA)

Kennzeichnung: “F” im Fünfeck, UMAREX (Importeur), BKA 106

Kaliber: 4,5 mm

Lauf: gezogen

System: Seitenspanner (links), Hebel vorne angelenkt, vorkomprimierte Luft (prellschlagfrei), Einzellader

Sicherung: Druckknopf über dem Abzugsbügel blockiert den Abzug

Sicherheitsfunktion: bei geschlossenem Verschluss lässt sich keine Luft komprimieren

 

  

Model 717:

Länge: 344 mm

Höhe: 149 mm

Breite: 50 mm

Gewicht: 1.280 g

Visierung: fixes Balkenkorn, Kimme mittels großer Schlitzschrauben horizontal und vertikal justierbar

Ausführung: Kunststoffgriffschalen mit Daumenauflage

Fertigungszeitraum: 1981 - 1996 (weitere Quellen sprechen von 1978 als Erscheinungsjahr)

auch als Model 722 im Kaliber .22 gefertigt

  

Model 777:

Länge: 342 mm

Höhe: 170 mm

Breite: 58 mm

Gewicht: 1.465 g

Abzugswiderstand: verstellbar von 0,5 - 1,3 kg

Visierung: fixes Balkenkorn, Kimme mit Mikroverstellung mittels Rändelschrauben

Lauf: “Lothar Walther”

Ausführung: Holzgriffschalen mit Daumen- und Handauflage, Matchstyle

Fertigungszeitraum: 1990 - 1997

auch als Model 747 im Jahre 1987 erschienen, wahlweise mit Links- oder Rechtsgriff verfügbar

Beurteilung: Sehr gute und empfehlenswerte Pistole, bedingte Matchtauglichkeit, hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Fotos unten: “Daisy 777” mit modifiziertem Matchgriff. Vielen Dank an Dr. Heitmann.

GUNIMO

Oktober 2004 / Juli 2007 / Mai 2011